Tag der offenen Tür im Bildungsministerium

Am 26. Oktober 2017 fand im Bildungsministerium ein Tag der offenen Tür statt. Aus diesem Anlass wurde dem Superar - Chor der VS 16., Gaullachergasse die Ehre zuteil, den musikalischen Rahmen zu gestalten. Die Kinder meisterten diese Aufgabe mit Bravour. Zum Abschluss waren die kleinen Sänger und Sängerinnen samt Chorleiter, Pianisten, künstlerischem Leiter und Lehrerinnen zu Frau Ministerin Dr.in Sonja Hammerschmid, die der Vorführung mit großem Interesse zugehört hatte, geladen. Ohne Zweifel ein unvergesslicher Tag!

SUPERAR 2013/14

Superar gibt es an der Schule nun bereits seit 2009. Der Musiker Stefan Foidl kommt viermal pro Woche am Vormittag an die Schule, um mit den Kindern der Klassen 2b, 3b und 4b zu singen. Es wird die Stimme trainiert, Lieder geprobt und die Aussprache verschiedener Sprachen geübt. Es gibt Spiele und Tanz, es werden Noten gelesen und Rhythmen geübt.

Die drei Klassen bilden den Superar-Chor der Volksschule Gaullachergasse, der immer wieder mitreißende Konzerte singt: wir haben bereits oft im Wiener Konzerthaus, aber auch im Burgtheater, in der Uno-City, in der Hofburg oder imKunsthistorischen Museum gesungen. Auch für den österreichischen Bundespräsidenten sind wir bereits aufgetreten.

In diesem Schuljahr haben wir beim großen Superar Weihnachtskonzert im Dezember 2013 in der Ankerbrot-Fabrik in Wien-Favoriten gesungen. Das war ein sehr schönes Erlebnis, weil wir auch vom Superar Orchester begleitet wurden und die Tanzklassen von Superar sogar Tanzbewegungen zu unserer Musik aufgeführt haben.

Am 7. März 2014 war das Große Festkonzert im Konzerthaus: wir haben die anderen Wiener Superar-Chöre getroffen und mit ihnen gemeinsam viele Lieder gesungen. Das Konzert war ausverkauft!

Am 5. Mai 2014 haben wir bei der feierlichen Veranstaltung "Europa Nostra"im Burgtheater mitgewirkt: wir haben die Bundeshymne und die Europahymne zusammen mit den Wiener Sängerknaben für alle Festgäste gesungen!

Am 26. Mai 2014 sind wir in Ottakring zu hören: Um 15 Uhr veranstalten wir unser Konzert in der Brunnenpassage am Yppenplatz, der Eintritt ist frei!

Und am 23. Juni 2014 um 18 Uhr sind wir zu Gast bei den Wiener Sängerknaben. ImKonzertsaal "Muth" im 2. Bezirk treten wir gemeinsam mit den Chören zweier weiterer Schulen auf.

Stefan Foidl

Großer Auftritt im Konzerthaus

Am Freitag, 7.März 2014, war das Konzerthaus restlos ausverkauft!

Die Kinder der Superarschulen boten ein tolles Programm und ließen die Gäste staunen. Ich durfte auch unsere Inspektorin Elisabeth Fuchs begrüßen.

Unser Trommler Marko trat gleich zu Beginn ohne Scheu vor so vielen Menschen auf, als würde das seine tägliche Aufgabe sein! Wir sind schon sehr stolz auf unseren Star und natürlich auch auf alle anderen Teilnehmer - der ORF zeigte sogar in der ZIB2 einen Beitrag .

Sogar die berühmten Sängerknaben sangen zusammen mit unseren Kindern.

Das war wirklich ein Erlebnis! Eure stolze Direktorin, Lisa Stecher

Nach oben

SUPERAR - Wir singen gemeinsam

Unsere Superar- Klassen bei der Chorprobe im Turnsaal!

In diesem Schuljahr gibt es zwei neue Klassen:

Die 1b und die 2b sind im Schuljahr 2014/15  neu dabei und singen mit den Superar Profis – 3b und 4b!